Blog

Krankenkasse und Sozialgerichte verwehren oft eine Kostenübernahme bei Therapien, für die "nicht genügend Evidenz" vorhanden ist. Rechtsanwalt Vormbaum erklärt, warum bei ME/CFS, Long Covid und Post Covid für einige dieser Therapien ein Anspruch auf Kostenübernahme seitens der Krankenkasse besteht -- und berichtet über Enscheidungen von Sozialgerichten, in welchen dieser Anspruch gewährt wurde. www.rechtsanwaelte-werne.de

Rechtsanwalt Vormbaum erklärt, warum Sie mit Long Covid, Post Covid und CFS nur geringe Kosten in einem sozialgerichtlichen Verfahren erwarten müssen und warum das Verfahren vor dem Sozialgericht vorteilhaft ist. www.rechtsanwaelte-werne.de

Rechtsanwalt Vormbaum erklärt, wie Sie einen Gutachter im neurologisch-psychiatrischen Bereich ablehnen können. Dieses insbesondere bei Long Covid, Post Covid, CFS, Depression und Angststörung. www.rechtsanwaelte-werne.de

Rechtsanwalt Vormbaum berichtet über ein bahnbrechendes Urteil des Oberlandesgerichts Hamm, in welchem im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung die Rechte der von Long Covid, Post Covid und CFS betroffenen ganz erheblich gestärkt werden. www.rechtsanwaelte-werne.de

Berufsunfähigkeit und Erwerbsminderungsrente: Rechtsanwalt Vormbaum berichtet darüber, dass immer mehr von CFS betroffene Anspruchsteller zusätzlich auch an long covid oder post covid leiden. Er macht Ausführungen dazu, auf welche Erkrankung die Geltendmachung von Ansprüchen aus einer privaten Berufsunfähigkeitsrente oder aus einer gesetzlichen Erwerbsminderungsrente gestützt werden können oder gegebenenfalls geschützt werden sollten.

www.rechtsanwaelte-werne.de

Rechtsanwalt Vormbaum erklärt, wie der erste Gerichtstermin vorbereitet sein muss und was zu befürchten ist, wenn dazu keine Zeugen geladen sind.

www.rechtsanwaelte-werne.de

Rechtsanwalt Vormbaum erklärt, wie Sie gegenüber Ihrem Berufsunfähigkeitsversicherer auftreten müssen, um Ihre Ansprüche durchzusetzen. Hierbei wird dargestellt, welche Konsequenzen eintreten, wenn Sie Schwäche zeigen, insbesondere finanzielle Nöte zu erkennen geben.

www.rechtsanwaelte-werne.de

 

Rechtsanwalt Vormbaum berichtet über ein von ihm vor dem Sozialgericht durchgeführtes Verfahren, in welchem der gerichtlich beauftragte Gutachter das Bestehen der CFS-Erkrankung und die daraus resultierende volle Erwerbsminderung bestätigt hat. Hierbei handelte es sich um ein arbeitsmedizinisches Gutachten unter Einsatz der Spiroergometrie.

www.rechtsanwaelte-werne.de

Rechtsanwalt Vormbaum berichtet über ein gerichtliches Verfahren gegen die VPV Versicherung, in welchem der gerichtliche Gutachter entgegen dem Gutachten des Dr. med. Robert Karwasz das Bestehen der Berufsunfähigkeit feststellt.

www.rechtsanwaelte-werne.de

Rechtsanwalt Vormbaum erklärt, warum die Diagnosen CFS, Long Covid und Post Covid auch bei Bestehen einer psychischen Erkrankung, etwa Depression oder Angststörung gestellt werden könne.

www.rechtsanwaelte-werne.de

Seite 1 von 18