Blog

Sonntag, 11 Juli 2021 11:19

Chronic illness life tip: "learn to say no"

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

„NEIN“ ein Wort mit solch großer Macht und dennoch sagen es gerade ME/CFS Betroffene oder auch andere chronisch kranke Menschen viel zu selten. Sie wollen sich, aber auch anderen Menschen viel zu oft gerecht werden, ohne dabei auf sich und Ihren Körper zu achten.

Klickt auf Weiterlesen, um den gesamten Beitrag lesen zu können.

Was passiert aber, wenn der Körper schon nicht mal mehr die Hälfte des Akkus lädt? Was passiert, wenn man weiter und weiter macht? Was passiert, wenn man seine Grenzen nicht einhält oder diese immer wieder und weiter überschreitet?

Der Grat bei ME/CFS ist ein ganz schmaler, ein Grat zwischen noch etwas zu machen und dauerhaft bettlägerig zu werden - aber ist es das wert? Nein! Denn wer dankt einem das am Ende? Niemand und im schlimmsten Fall verschlechtert sich der Zustand dauerhaft und auch man selbst verschwindet komplett aus dem Leben… welches schon zuvor kaum noch ein Leben war.

Viel öfter sollten wir dieses kleine Wort benutzen und vor allem dabei bzw. auch vor allem an uns ganz alleine denken.

Das ist nicht egoistisch, aber nötig um uns zu schützen, vor einer Verschlechterung, vor einem „Crash“ und einfach davor komplett abzustürzen…“

Gelesen 122 mal Letzte Änderung am Sonntag, 11 Juli 2021 11:23
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten