Repost Deutsche Gesellschaft für ME/CFS

Heute ist Internationaler ME/CFS-Tag!

Schon vor 53 Jahren hat die Weltgesundheitsorganisation ME/CFS als neurologische Krankheit klassifiziert, trotzdem müssen Erkrankte weiter für Anerkennung, medizinische Versorgung und Forschung kämpfen – teils vom Bett aus.

Am Internationalen ME/CFS-Tag informieren Menschen mit ME/CFS und ihre Unterstützer*innen über einen seit Jahrzehnten andauernden medizinischen Skandal, teilen ihre persönlichen Geschichten und rufen die zuständigen Institutionen auf, die Versorgungskrise anzugehen.

Heute können auf Social Media Beiträge, Videos, Kunst und Aktionen aus der ganzen Welt verfolgt und unterstützt werden.

Der neue Beitrag auf unserer Webseite gibt einen ausführlichen Überblick zu den Aktionen im deutschsprachigen Raum: https://www.mecfs.de/mecfs-tag-2022/?fbclid=IwAR1baU0c9SeMBcMga8KYvaLdYHekNXyQ9Bsv8F6qyq2e5XXlUIpCoeSVrQw